Startseite LVIS Drucken

[Hinweis: Bitte nutzen Sie den 'Zurück'-Button ihres Browsers, um auf die vorhergehende Seite zurück zu gelangen.]
LVIS Recherche - Vorlage
Die Direktorin des Landschaftsverbandes Rheinland
Vorlage-Nr. 13/3407
öffentlich
Datum:
01/13/2014
Dienststelle:
Fachbereich 84
Bearbeitung:
Frau Kirchhofs-Leuker / Herr Dr. Schartmann
Ausschuss für den LVR-Verbund Heilpädagogischer Hilfen31.01.2014zur Kenntnis
Sozialausschuss03.02.2014zur Kenntnis
Tagesordnungspunkt:
Abschlussbericht der Evaluation von Antragsverfahren und Beratungsleistungen des LVR-Institutes für Konsulentenarbeit - Kompass
Kenntnisnahme:
Der Ausschuss nimmt die Sachdarstellung gemäß Vorlage 13/3407 zur Kenntnis.
Finanzielle Auswirkungen auf den Haushalt (lfd. Jahr):
Produktgruppe:
Erträge:
Veranschlagt im (Teil-)Ergebnisplan

Einzahlungen:
Veranschlagt im (Teil-)Finanzplan
Bei Investitionen: Gesamtkosten der Maßnahme:

Jährliche ergebniswirksame Folgekosten:
Die gebildeten Budgets werden unter Beachtung der Ziele eingehalten
Unterschrift:
In Vertretung

W e n z e l - J a n k o w s k i
Zusammenfassung:

Die Beratungsleistung des LVR-Institutes Kompass ist ein einzigartiges Angebot für die Beratung von Menschen mit geistiger und/oder mehrfacher Behinderung in problematischen, scheinbar ausweglosen Betreuungssituationen in Deutschland.

Die kontinuierlich hohe Nachfrage bestätigt den vorhandenen Bedarf.

Die Beratung von Kompass bewirkt eine Verbesserung der Lebensqualität für die betroffene Person und die Situation der sonstigen Beteiligten.

Aufgezeigte Verbesserungspotentiale werden im Jahr 2014 in Zusammenarbeit von Institut Kompass, Dezernat 8 und Dezernat 7 bearbeitet.


Begründung:
Anlagen: