Startseite LVIS Drucken

[Hinweis: Bitte nutzen Sie den 'Zurück'-Button ihres Browsers, um auf die vorhergehende Seite zurück zu gelangen.]
LVIS Recherche - Niederschrift
13. Landschaftsversammlung 2009-2014
Niederschrift
über die 21. Sitzung des Krankenhausausschusses 1
am 04.07.2013 in Düren
- öffentlicher Teil -
Anwesend vom Gremium:
CDU
Bündgens, Willi
Herbrecht, Wilhelm für Ensmann, Bernhard
Feilen, Hans-Peter
Fenninger, Georg
Natus-Can, Astrid für Jülich, Urban-Josef
Kuckelkorn, Günter
Loepp, Helga
Schavier, Karl
Solf, Michael-Ezzo
Sonntag, Ullrich
SPD
Keil, Karl-Josef für Heidenblut, Dirk
Hergarten, Winfried
Schmidt-Zadel, Regina für Kaiser, Manfred
Klein, Wilfried
Latak, Helmut
Recki, Gerda Vorsitzende
Schulz, Margret
Weiden-Luffy, Nicole-Susanne
Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Beu, Rolf Gerd (MdL)
Bortlisz-Dickhoff, Johannes
Deussen-Dopstadt, Gabi
FDP
Görtz, Dieter
Pagels, Hans-Joachim
Schmitz-Hamzic, Amila
Die Linke.
Groeneveld, Uwe für Gabelmann, Sylvia
FREIE WÄHLER/DEINE FREUNDE
Spies, Erich
Verwaltung:
Trägerverwaltung:
Wenzel-Jankowski, Martina LVR-Dezernentin Klinikverbund und Heilpädagogische Heime
Heister, Joachim LVR-FBL 81
Lüder, Klaus LVR-FBL 82
van Brederode, Michael LVR-FBL 84
Frielingsdorf, Stefan LVR-FB 06
Sturmberg, Michael LVR-FB 03 Öffentlichkeitsarbeit
LVR-Klinik Bonn:
Greulich, Ludger KD, VV
Prof. Dr. Banger, Markus ÄD
Lepper, Heinz PD
Prof. Dr. Biniek, Rolf stv. ÄD
LVR-Klinik Düren:
Schulz, Friedel KD, VV
Dr. Beginn-Göbel, Ulrike ÄD
Schlegel, Jutta PD
Menzel, Frank AL 12, stv. KD
Pelzer, Gabi Protokoll
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft:
Frau Gabriel, CURACON
Herr Grabow, CURACON

T a g e s o r d n u n g

 

Nichtöffentliche Sitzung
Beratungsgrundlage
1.
Anerkennung der Tagesordnung

 

2.
Niederschrift über die 20. Sitzung vom 16.05.2013

 

3.
Berichte über die Prüfung der Lageberichte und Jahresabschlüsse 2012 der LVR-Kliniken

 

3.1.
Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses und des Lageberichtes 2012 der LVR-Klinik Bonn
13/2990

 

3.2.
Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses und des Lageberichtes 2012 der LVR-Klinik Düren
13/2992

 

4.
Lageberichte 2012 der LVR-Kliniken

 

4.1.
Lagebericht 2012 der LVR-Klinik Bonn
13/2989

 

4.2.
Lagebericht 2012 der LVR-Klinik Düren
13/2993

 

5.
Bestellung eines Wirtschaftsprüfers zur Prüfung des Jahresabschlusses und des Lageberichtes 2013 der LVR-Kliniken Bonn und Düren
13/2995

 

6.
Personalmaßnahmen

 

6.1.
Wiederbestellung zum Pflegedirektor im Klinikvorstand der LVR-Klinik Bonn
13/2966

 

6.2.
Wiederbestellung zur Pflegedirektorin im Klinikvorstand der LVR-Klinik Düren
13/2965

 

7.
Zielplanung der LVR-Klinik Bonn
13/2955

 

8.
Investitionsprogramm 2013 für Krankenhäuser des Landes Nordrhein-Westfalen
13/3007

 

9.
Überprüfung von Einrichtungen nach § 23 PsychKG (NRW) in den LVR-Kliniken

 

9.1.
Überprüfung von Einrichtungen gemäß § 23 des Gesetzes über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten (PsychKG) NRW
hier: Besuch der LVR-Klinik Bonn, Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie am 27.11.2012
13/3005

 

9.2.
Überprüfung von Einrichtungen gemäß § 23 des Gesetzes über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten (PsychKG) NRW
hier: Besuch der LVR-Klinik Düren am 19.02.2013
13/3017

 

9.3.
Überprüfung von Einrichtungen gemäß § 23 des Gesetzes über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten (PsychKG) NRW
hier: Besuch der Abteilung für Allgemeinpsychiatrie der LVR-Klinik Bonn am 06.12.2012
13/3018

 

10.
Bestellung einer Ombudsperson für die LVR-Klinik Bonn

 

11.
Auswirkungen des Maßregelvollzugs auf die Allgemeinpsychiatrie

 

12.
Anträge und Anfragen der Fraktionen

 

13.
Mitteilungen der Verwaltung

 

13.1.
LVR-Verbundzentrale

 

13.2.
Klinikvorstand LVR-Klinik Bonn

 

13.3.
Klinikvorstand LVR-Klinik Düren

 

14.
Verschiedenes

 

Öffentliche Sitzung
Beratungsgrundlage
15.
Niederschrift über die 20. Sitzung vom 16.05.2013

 

16.
Jahresabschlüsse 2012 der LVR-Kliniken

 

16.1.
Jahresabschluss 2012 der LVR-Klinik Bonn

 

16.2.
Jahresabschluss 2012 der LVR-Klinik Düren

 

17.
Beschulung von Kindern und Jugendlichen, die Patienten der Tageskliniken der Kinder- und Jugendpsychiatrie sind;
hier: Beantwortung der Anfrage Nr. 13/43

 

18.
Anträge und Anfragen der Fraktionen

 

19.
Mitteilungen der Verwaltung

 

19.1.
LVR-Verbundzentrale

 

19.2.
Klinikvorstand LVR-Klinik Bonn

 

19.3.
Klinikvorstand LVR-Klinik Düren

 

20.
Verschiedenes

 

Beginn der Sitzung:10:00 AM Uhr
Ende der Sitzung:11:00 AM Uhr




Öffentliche Sitzung

Punkt 15
Niederschrift über die 20. Sitzung vom 16.05.2013

Die Niederschrift über den öffentlichen Teil der 20. Sitzung wird einvernehmlich zur Kenntnis genommen.


Punkt 16
Jahresabschlüsse 2012 der LVR-Kliniken


Punkt 16.1
Jahresabschluss 2012 der LVR-Klinik Bonn
Vorlage 13/2980

Der Krankenhausausschuss 1 fasst einstimmig folgenden Beschluss:

1. Der Krankenhausausschuss 1 nimmt den Jahresabschluss 2012 der LVR-Klinik Bonn gemäß Vorlage 13/2980 zur Kenntnis.

2. Er empfiehlt dem Landschaftsausschuss, den Jahresabschluss an die Landschaftsversammlung mit folgender Beschlussempfehlung weiterzuleiten:
2.1. Die Landschaftsversammlung stellt den Jahresabschluss 2012 der LVR-Klinik Bonn fest.
2.2 Aus dem Jahresüberschuss zum 31.12.2012 in Höhe von EUR 229.609,13 und einer Entnahme aus der zweckgebundenen Rücklage in Höhe von EUR 115.351,46 werden EUR 164.960,59 in die gebundene Gewinnrücklage und EUR 180.000,00 in die anderen Gewinnrücklagen eingestellt.

3. Dem Klinikvorstand der LVR-Klinik Bonn wird gem. § 17 Abs. 3 Ziff. 18 der Betriebssatzung Entlastung erteilt.



Punkt 16.2
Jahresabschluss 2012 der LVR-Klinik Düren
Vorlage 13/2994

Der Krankenhausausschuss 1 fasst einstimmig folgenden Beschluss:

1. Der Krankenhausausschuss 1 nimmt den Jahresabschluss 2012 der LVR-Klinik Düren gemäß Vorlage 13/2994 zur Kenntnis.

2. Er empfiehlt dem Landschaftsausschuss, den Jahresabschluss an die Landschaftsversammlung mit folgender Beschlussempfehlung weiterzuleiten:

2.1 Die Landschaftsversammlung stellt den Jahresabschluss 2012 der LVR-Klinik Düren fest.

2.2 Aus dem Jahresüberschuss zum 31.12.2012 in Höhe von EUR 1.085.501,21 zuzüglich des Gewinnvortrages von EUR 234.086,14 sowie einer Entnahme aus der Rücklage in Höhe von EUR 196.357,80 wird ein Betrag von EUR 1.120.442,00 der Gewinnrücklage zugeführt. Der verbleibende Bilanzgewinn in Höhe von EUR 395.503,15 wird auf neue Rechnung vorgetragen.

3. Dem Klinikvorstand der LVR-Klinik Düren wird gem. § 17 Abs. 3 Ziff.18 der Betriebssatzung Entlastung erteilt.



Punkt 17
Beschulung von Kindern und Jugendlichen, die Patienten der Tageskliniken der Kinder- und Jugendpsychiatrie sind;
hier: Beantwortung der Anfrage Nr. 13/43
Vorlage 13/2951

keine Wortmeldung.

Die Stellungnahme zur Anfrage 13/43 der Fraktion Freie Wähler/Deine Freunde wird gemäß Vorlage 13/2951 zur Kenntnis genommen.


Punkt 18
Anträge und Anfragen der Fraktionen

keine Wortmeldung.


Punkt 19
Mitteilungen der Verwaltung


Punkt 19.1
LVR-Verbundzentrale

keine Wortmeldung.


Punkt 19.2
Klinikvorstand LVR-Klinik Bonn

keine Wortmeldung.


Punkt 19.3
Klinikvorstand LVR-Klinik Düren

keine Wortmeldung.


Punkt 20
Verschiedenes

keine Wortmeldung.


Troisdorf, 14.08.2013

Die Vorsitzende



R e c k i
Düren, 15.07.2013

Der Vorsitzende des Vorstands



S c h u l z

Anlagen:
  • Keine Anlagen vorhanden